Erfolge

Am 24. September 2017 trete ich im Bezirk Eimsbüttel zur Bundestagswahl an. Seit 2009 sitze ich im Deutschen Bundestag und engagiere mich für Hamburg, den Nachhaltigkeitsgedanken, die maritime Wirtschaft und unsere Kultur. Diese erfolgreiche Arbeit möchte ich fortsetzen und bitte daher um Ihre Stimme.

Deutsches Schauspielhaus

Haushaltszuschuss: 250.000 €                                   Mit 1200 Plätzen ist das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg das größte Sprechtheater Deutschlands. Das im Stadtteil St. Georg gelegene Theater eröffnete im September 1900 und entstand durch eine private Initiative Hamburger Bürger gemeinsam mit der eigens …

Museum der Arbeit

Haushaltszuschuss: 4.200.000 ‎€                         Das Hamburger Museum der Arbeit im Stadtteil Barmbek wurde im Jahre 1997 eröffnet.  Vornehmlich behandelt das Museum die Veränderung des Lebens und der Arbeit in den vergangenen 150 Jahren bedingt durch die Industrialisierung und die dadurch ausgelösten Veränderungen in sozialen, kulturellen und ökonomischen Bereichen. …

Bundesjugendballett

Haushaltszuschuss: 5.600.000 €                           Das Bundesjugendballett setzt sich für zwei Jahre aus jungen, ausgebildeten Tänzern zusammen. Aktuell umfasst die Gruppe 16 Tänzer. Ihr Motto:  „in Bewegung sein“. Die Tänzerinnen und Tänzer haben zwei Jahre Zeit gemeinsam zu arbeiten.   Sie sind Tänzer und Choreografen …

St. Pauli – Elbtunnel

Haushaltszuschuss: 21.300.000 €                         Der St. Pauli-Elbtunnel, umgangssprachlich Alter Elbtunnel genannt, wurde im Jahre 1911 eröffnet und unterquert die Norderelbe auf einer Länge von 426,5 Metern. Auslöser für die Erbauung des Tunnels waren die zunehmenden Verkehrsströme auf der Norderelbe. Zusätzlich trug die enorme Ausweitung des …

Jüdisches Bildungszentrum

Haushaltszuschuss: 250.000 ‎€                Gegenwärtig erlebt Hamburg eine Neubelebung des jüdischen Lebens. Dies schlägt sich vor allem durch den notwendigen Ausbau kultureller Einrichtungen nieder. Neben sakralen Gebäuden wie den Synagogen in Eimsbüttel und St. Pauli gibt es auch diverse Bildungszentren in unserer Hansestadt. So besteht neben dem Jüdischen Kulturhaus auf St. Pauli …

Thalia Theater

Haushaltszuschuss: 850.000 ‎€                                    Das Thalia Theater wurde bereits 1843 ins Leben gerufen. Damals war es allerdings noch auf der gegenüberliegenden Straßenseite beheimatet. DasThalia Theater ist eines der drei Hamburger Staatstheater und fasst rund 1000 Zuschauer. Um die 20 täglich wechselnden …

Heinrich-Hertz-Turm

Haushaltszuschuss: 18.563.000 €                       Der von 1966 bis 1968 erbaute Heinrich-Hertz-Turm ist seit dem Jahr 2001 für den Publikumsbetrieb geschlossen. Zwei Ebenen sollen nun zur Aussichts- und zur Gastronomienutzung für bis zu 700.000 Besucher im Jahr saniert werden.  Hierbei werden vor allem Aufzüge erneuert und …

Viktoria-Kaserne

Haushaltszuschuss: 600.000 €                                  Die ehemalige Viktoria Kaserne steht seit Ende des 19. Jahrhunderts in Hamburg-Altona. Als eines der wenigen noch erhaltenen Backsteingebäude aus dieser Epoche, wurde es seit 2010 als Rückzugsort für Künstler genutzt. Mittlerweile arbeiten ca. 150 Kreative …

Tonali

Haushaltszuschuss: 300.000 €                            Das bereits 2009 gegründete Förderprogramm Tonali dient als Wettbewerb, Festival und Nachwuchsförderung. Unter dem Motto „Jung für Jung“ schulen junge Musiker jährlich bis zu 40.000 Kinder und Jugendliche in klassischer Musik. Neben Deutschland begeistert das Programm Tonali auch in sieben weiteren …

Reeperbahn-Festival

Haushaltszuschuss: 11.200.000 € Das Reeperbahn Festival ist Europas größtes Clubfestival. Jährlich bietet es bietet es mehrere hundert Programmpunkte rund um die Hamburger Reeperbahn. Die vier Veranstaltungstage Ende September zählen weltweit zu den wichtigsten Treffpunkten der globalen Musikwirtschaft. Das Event wurde erstmals 2006 als reines Musikfestival initiiert. Ab 2009 wurde das Festival neben den zahlreichen Konzerten zusätzlich um ein Kunstprogramm …

Privattheatertage

Haushaltszuschuss: 3.000.000 €                          Die Privattheatertage sind ein deutschesTheaterfestival. Initiiert wurde die Veranstaltung erstmal 2012, um nach Aussage der Initiatoren „die hohe Leistungskraft der Privattheaterszene in Deutschland“ unter Beweis zu stellen. Seit dem werden sie jährlich im Juni in der Hansestadt Hamburg veranstaltet. Im Jahr 2013 haben sich …

Planetarium

Haushaltszuschuss: 580.000 €                                  Das einzige Planetarium Hamburgs im Stadtteil Winterhude ist dort bereits seit 1930 in einem ehemaligen Wasserturm untergebracht. Es wird regelmäßig auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Mit seinen verschiedenen Programmen und Veranstaltungen zählt es bei …

Mahnmal St. Nikolai

Haushaltszuschuss: 7.000.000 €                                 Die Ruine der Hauptkirche St. Nikolai ist Hamburgs zentraler Erinnerungsort für die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft der Jahre 1933-1945 und diesen als Mahnmal gewidmet . Die ehemalige Hauptkirche St. Nikolai wurde während der Luftangriffe auf …

Bismarck-Denkmal

Haushaltszuschuss: 6.500.000 €                             Das Hamburger Denkmal zu Ehren des ersten Reichskanzlers ist mit 34,3 Metern Höhe das weltweit größte Bismarck-Denkmal. Das Monument wurde im Jahr 1906 enthüllt und stellt seit dem eine der prägendsten Attraktionen der Stadt dar.  Der Haushaltsausschuss beschloss …

Rickmer Rickmers

Haushaltszuschuss: 1.900.000 €                         Das dreimastige stählerne Frachtsegelschiff Rickmer Rickmers liegt heute seit Mitte der achtziger Jahre als Museums- und Denkmalschiff im Hamburger Hafen bei den Landungsbrücken auf St. Pauli. Zwar wurde die Dreimastbark über Jahre regelmäßig gewartet, dennoch ist eine grundlegende Sanierung am Rumpf, dem …

Deutsches Hafenmuseum

Haushaltszuschuss:  120.000.000 €                  Das Deutsche Hafenmuseum ist ein sich in Planung befindendes Museum, das sich der Geschichte und der historischen und gegenwärtigen Rolle der deutschen Häfen widmen wird. Das Museum orientiert sich hierbei an dem Hamburger Hafen und wird auch in der Hansestadt erbaut. Die Eröffnung ist für den …

Schaugewächshauser des Botanischen Gartens

Haushaltszuschuss: 13.150.000 €                             Die Schaugewächshäuser des Botanischen Gartens der Universität Hamburg entstanden zur internationalen Gartenausstellung 1963 und beherbergen auf rund 2.800 qm Pflanzen aus aller Welt. Die Anlage muss aufgrund ihres inzwischen hohen Alters modernisiert und umgestaltet werden, um ihre Attraktivität …

Laeiszhalle

Haushaltszuschuss: 10.750.000 €                       Die Laeiszhalle wurde 1908 als größtes und modernstes Konzerthaus Deutschlands eröffnet, so wie die 2017 eingeweihte Elbphilharmonie es zu ihrer Zeit gleichtut. Beides sind Ikonen ihrer Zeit und gemeinsam tragende Säulen der Musikstadt Hamburg. Neben den Konzerten verschiedener internationaler Musikveranstalter, Künstler, …

Amsinck-Villa

Haushaltszuschuss: 158.000 €                                 Die kurz nach dem Ersten Weltkrieg errichtete Villa Bondenwald 56 im Hamburger Stadtteil Niendorf, wurde aus historischen Gründen sowie zur Bewahrung charakteristischer Eigenheiten des Stadtbildes unter Denkmalschutz gestellt. Das Wohnhaus gehört in die Gesamttradition der Hamburgischen Landhäuser …

Bornemannsches Haus

Haushaltszuschuss: 2.026.000 €                              Das im Jahr 1566 erbaute Bornemannsche Haus in Harburg gehört zu den ältesten Gebäuden der Stadt Hamburg. Die letzte grundlegende Sanierung des Hauses fand in den 1950er Jahren statt. Seit 2013 steht das Haus nun schon leer. Unter …

Förderprogramm „Innovativer Schiffbau sichert wettbewerbsfähige Arbeitsplätze“

Haushaltsförderung: bis zu 50 %                                Zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der maritimen Wirtschaft in Deutschland wurde das Förderprogramm „Innovativer Schiffbau sichert wettbewerbsfähige Arbeitsplätze“ ins Leben gerufen. Ziel ist es, für den deutschen Schiffbau Anreize für verstärkte Investitionen in innovative Produkte und Verfahren …

Deutsches Maritimes Forschungszentrum

Haushaltszuschuss: 9.000.000 €                             In Hamburg wird der Sitz des Deutschen Maritimen Zentrums (DMZ) eingerichtet. Das DMZ soll die Koordinierung von Forschung, Entwicklung und Innovation im Bereich der maritimen Wirtschaft sicherstellen. Ich habe mich insbesondere für die Etablierung des DMZ eingesetzt, um den Ideenreichtum der …

HamburgMusik gGmbh

Haushaltszuschuss:  280.000 €                                 Die HamburgMusik gGmbh ist als Betriebsgesellschaft der Elbphilharmonie und der Laeiszhalle für den laufenden Konzertbetrieb in den jeweiligen Konzerthäusern zuständig.

Sternwarte Bergedorf

Haushaltszuschuss: 1.622.000 €                                 Die Hamburger Sternwarte im Stadtteil Bergedorf wurde Anfang des 20. Jahrhunderts als eine der seinerzeit modernsten und größten Sternwarten Europas errichtet. Heute liegen erhebliche Schäden an der baulichen Substanz des Gebäudes vor. Die Sanierung des seit 2008 …

Helmut-Schmidt-Stiftung

Haushaltsmittel: 2.575.000 €                                        Der Deutsche Bundestag hat am 7. Juli 2016 einstimmig die Gründung einer „Bundeskanzler Helmut-Schmidt-Stiftung“ beschlossen. Sie soll dem Lebenswerk des Hamburgers Helmut Schmidt Rechnung tragen und sein Wirken auf zentrale Zukunftsfragen der Außen- …

Schoner Undine

Haushaltszuschuss: 800.000 €                                   Der Gaffelschoner Undine ist ein deutsches Schiff mit Hamburg als Heimathafen. Zuletzt verkehrte es für eine Flensburger Segelreederei im Liniendienst zwischen Hamburg und Sylt, unternahm allerdings auch einige internationale Reisen innerhalb Europas. Die 1931 in …

Lotsenschoner No. 5 ELBE

Haushaltszuschuss: 400.000 €                             Die No. 5 Elbe ist ein restaurierter Lotsenschoner. Das bereits im Jahre 1883 vom Stapel gelaufene Schiff ist Hamburgs letztes erhaltenes Seeschiff aus der Ära des Holzschiffbaus. Es diente ca. 30 Jahre lang der Überführung von Lotsen in der Elbmündung …

Hafenlieger Caesar

Haushaltszuschuss: 172.000 €                               Der Hafenlieger Caesar wurde im Jahre 1902 erbaut und steht seit 2007 unter Denkmalschutz.  Er befindet sich im neuesten Stadtteil Hamburgs, der Hafencity. Das als Arbeitsfahrzeug gedachte Boot wurde als schwimmende Werkstatt konstruiert und zu den Bau- und Verladestellen …