Hamburger CDU setzt sich in Berlin erfolgreich durch

Mit Voranschreiten der Koalitionsverhandlungen (u.a. geführt von Rüdiger Kruse MdB in der AG Wirtschaft & Bürokratieabbau und Marcus Weinberg MdB in der AG Familie, Senioren, Frauen & Jugend) zwischen Union und SPD klären sich nun auch die Personalfragen im neugewählten Bundestag.

Hierzu gibt der Landesgruppenvorsitzende Kruse bekannt: „Der Auftakt der Hamburger CDU-Abgeordneten im Deutschen Bundestag kann sich sehen lassen. Sowohl in den Koalitionsverhandlungen als auch in den Ausschüssen des Parlaments konnten wir die von uns anvisierten Schlüsselpositionen besetzen. Das stimmt zuversichtlich, dass auch die 19. Wahlperiode eine erfolgreiche für Hamburg wird.“

Die Ausschussmitgliedschaften im Einzelnen:

Rüdiger Kruse MdB
  • Ordentliches Mitglied im Haushaltsausschuss
  • Ordentliches Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
  • Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie
Dr. Christoph Ploß MdB
  • Ordentliches Mitglied im Ausschuss für die Angelegenheiten der Europäischen Union
  • Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur
Marcus Weinberg MdB
  • Ordentliches Mitglied im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Stellvertretendes Mitglied im Verteidigungsausschuss
  • Familienpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Christoph de Vries MdB
  • Ordentliches Mitglied im Innenausschuss
  • Stellvertretendes Mitglied im Finanzausschuss
  • Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales