Bismarck-Denkmal

Haushaltszuschuss: 6.500.000 €                            

Das Hamburger Denkmal zu Ehren des ersten Reichskanzlers ist mit 34,3 Metern Höhe das weltweit größte Bismarck-Denkmal. Das Monument wurde im Jahr 1906 enthüllt und stellt seit dem eine der prägendsten Attraktionen der Stadt dar.  Der Haushaltsausschuss beschloss für die Sanierung des Denkmals 6,5 Millionen Euro.