Sternwarte Bergedorf

Haushaltszuschuss: 1.622.000 €                                

Die Hamburger Sternwarte im Stadtteil Bergedorf wurde Anfang des 20. Jahrhunderts als eine der seinerzeit modernsten und größten Sternwarten Europas errichtet. Heute liegen erhebliche Schäden an der baulichen Substanz des Gebäudes vor. Die Sanierung des seit 2008 als Kulturdenkmal mit nationaler Bedeutung klassifizierten Gebäudes kostet rund 3 Millionen Euro. Der Bund beteiligt sich mit rund 1,6 Millionen Euro an diesen Maßnahmen.