Start des Tür-zu-Tür-Wahlkampfs mit Generalsekretär der CDU Deutschlands Peter Tauber

Rüdiger Kruse: „Premiere in Niendorf: Super Start des Tür-zu Tür-Wahlkampfes für mein Team und mich, danke an Peter Tauber für die Unterstützung!“

Gemeinsam mit Peter Tauber klingelte Rüdiger Kruse in Niendorf an den Türen der Bürger, mit einem echt hanseatischen MOIN war der Gesprächsfaden immer schnell aufgenommen. Die Themen waren so unterschiedlich wie die Häuser an denen die beiden Politiker klingelten. Typisch Eimsbütteler Probleme, Themen, die Hamburg insgesamt betreffen, aber auch bundespolitisch wichtige Anliegen diskutierten die Bürger an der Haustür mit Peter Tauber und Rüdiger Kruse.

Auch die Mitglieder des Wahlkampfteams von Rüdiger  Kruse waren in den Niendorfer Straßen Ansprechpartner für Bürger, die auf dem Weg nach Hause waren.