Pressemitteilung: Neuer Vorsitzender der Hamburger CDU-Landesgruppe im Bundestag – Staffelstabübergabe an Rüdiger Kruse MdB

Der Bundestagsabgeordnete für Hamburg-Eimsbüttel Rüdiger Kruse wurde heute einstimmig zum Landesgruppenvorsitzenden der Hamburger CDU-Abgeordneten im Deutschen Bundestag gewählt. Die Aufgabe übernimmt er von Dirk Fischer MdB, der seit 1994 den Vorsitz der Gruppe geführt hat. „Nach 20 Jahren geht der Stab organisch weiter an einen jüngeren Kollegen, dem ich für seine Arbeit den allerbesten Erfolg wünsche“, so Fischer.

Pressemitteilung: Allianz für die Kultur – Der Kulturetat des Bundes erhöht um 90 Millionen Euro

In den Beratungen zum Haushalt 2014 konnten die beiden Berichterstatter für Kultur und Medien im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages, Rüdiger Kruse (CDU) und Johannes Kahrs (SPD), zusätzliche Mittel für Kultur durchsetzen. Gegenüber dem Entwurf der Regierung wurde der Etat für Kultur und Medien im parlamentarischen Verfahren um 90 Mio. Euro gesteigert und beläuft sich nun auf ca. 1,29 […]