Corona-Hilfen

“Für die Wirtschaft, die großen Unternehmen genau wie die kleinen Betriebe, für Geschäfte, Restaurants, Freiberufler ist es jetzt schon sehr schwer. Die nächsten Wochen werden noch schwerer. Ich versichere Ihnen: Die Bundesregierung tut alles, was sie kann, um die wirtschaftlichen Auswirkungen abzufedern – und vor allem um Arbeitsplätze zu bewahren.Wir können und werden alles einsetzen, was es braucht, um unseren Unternehmern und Arbeitnehmern durch diese schwere Prüfung zu helfen.”

Bundeskanzlerin Merkel 18.03.2020

Die große Koalition tritt entschlossen und mit aller Kraft den wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus entgegen. Das größte Rettungspaket in der Geschichte i.H.v. von 1,824 Billionen Euro wird Arbeitsplätze schützen und Unternehmen unterstützen. Firmen und Betriebe werden mit ausreichend Liquidität ausgestattet, damit sie gut durch die Krise kommen. Es wird ein Schutzschirm für die Wirtschaft ausgebreitet. Wir haben Ihnen eine Übersicht über die Hilfen des Bundes sowie der Stadt auf dieser Seite für Sie zum download zusammengestellt.

Aktualisierte Version 03.04.2020: