Gemälde für Süssmuth

Rita Süssmuth war von 1988 bis 1998 Präsidentin des Deutschen Bundestages und bekleidete damit zehn Jahre lang das zweithöchste Amt im Staat. Nun wurde ein Portrait von ihr in die Galerie ehemaliger Bundestagspräsidenten im Paul-Löbe-Haus des Deutschen Bundestages aufgenommen. Gemalt wurde das Portrait vom Maler und Bildhauer Lutz Friedel, der bei der Vorstellung anwesend war.

Titelfoto: Achim Melde