Kanzlerkandidaten

Nein, die Koalition ist nicht geplatzt und es stehen auch keine Neuwahlen an. Dennoch hatte ich gleich 40 „Kanzlerkandidaten“ zu Besuch in Berlin. Unter diesem Motto habe ich junge Erwachsene aus Hamburg gesucht und gefunden, um auf einer Bildungsfahrt mit ihnen über Politik zu sprechen und ihnen die Grundzüge unserer Demokratie näherzubringen.

Konkret schlug sich dies in Besuchen des Konrad-Adenauer-Hauses, des Parlaments, des Kanzleramtes und vieler weiterer Programmpunkte im politischen Berlin nieder. Ich danke den Teilnehmern für ihre engagierte Mitarbeit. Das Feedback, das ich in den Tagen nach der Fahrt erhalten habe, stimmt mich positiv, dass wir dieses Format bald wiederholen sollten: „Die Führung im Bundestag war sehr anschaulich, spannend und lehrreich!“ – „Ich fand den Besuch der Gedenkstätte Hohenschönhausen sehr informativ und bewegend.“ – „Ein top aufgestelltes Programm!“

Fotoquelle: Büro Kruse