Drei Erden

Ende April, Anfang Mai kommt inzwischen jedes Jahr der Tag, an dem Deutschland seinen fairen Anteil an den Ressourcen der Welt aufgebraucht hat. Danach – also rund zweidrittel des Jahres – leben wir letztlich auf Kosten anderer und zukünftiger Generationen. Würden alle Menschen entsprechend leben, würde diese eine Welt nicht reichen, wir bräuchten drei davon. Erde II und III sind aber nicht in Sicht.

“Drei Erden” weiterlesen

Mein Praktikum im Deutschen Bundestag

Ein Gastbeitrag von Johannes Weiler, der Rüdiger Kruse von Februar bis April als Praktikant im Berliner Bundestagsbüro unterstützt hat:

Ein neuer Aufbruch für Europa, eine neue Dynamik für Deutschland, ein neuer Zusammenhalt für unser Land – das ist die Überschrift des neuen Koalitionsvertrages. Dieser stand im Mittelpunkt meines zweimonatigen Praktikums im Abgeordnetenbüro von Rüdiger Kruse MdB im Deutschen Bundestag. Die Unterzeichnung des Vertrages, die Wahl der Bundeskanzlerin, die Vereidigung der Bundesregierung sowie die erste Regierungserklärung der neugewählten Kanzlerin konnte ich aus nächster Nähe miterleben.

“Mein Praktikum im Deutschen Bundestag” weiterlesen

Meet & Greet bei der IHK Nord

Rund 700.000 Unternehmen aus Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein schließen sich unter dem Dach der IHK Nord zusammen. Gerne habe ich daher die Einladung des Verbandes zum „Meet & Greet“ angenommen. Wo sonst bekommt man so viele fachkundige Stimmen aus der Wirtschaft und insbesondere dem Mittelstand zu den Anliegen an unsere Bundespolitik?

“Meet & Greet bei der IHK Nord” weiterlesen

Highspeed für digitale Bildung

Am 25. April haben wir im Haushaltsausschuss den Weg für den Glasfaseranschluss von rund 8.000 Schulen in ganz Deutschland frei gemacht – und zwar noch vor den eigentlichen Haushaltsberatungen für das Jahr 2018, die erst in einigen Monaten abgeschlossen sein werden. Mindestens 30 Mbit/s in jedem Klassenzimmer: Das ist der erste Baustein zur Digitalisierung der Bildung, wie wir sie an vielen Stellen im Koalitionsvertrag vorgesehen haben. Als neuer Berichterstatter für Verkehr und digitale Infrastruktur im Haushaltsausschuss freue ich mich, dass wir schon so früh einen derart umfangreichen Beitrag zum Schlüsselfaktor Digitale Bildung leisten können.

Die Welt: “Ein Dutzend Spitzenstücke beim Hamburger Theatertreffen”

Während beim Berliner Theatertreffen überwiegend Stücke großer deutschsprachiger Staatstheater zu Gast sind, treffen sich bei den Hamburger Privattheatertagen sehenswerte Inszenierungen der privaten Bühnen. Auch hier wählt eine Expertenjury aus. Im siebten Jahr ihres Bestehens fördert neben dem Bund, der jährlich auf Initiative des Hamburger Bundestagsabgeordneten Rüdiger Kruse (CDU) eine halbe Million Euro lockermacht, auch die Stadt Hamburg erstmals das Festival.

weiterlesen auf welt.de